abtreibung.at

Fachtagung Qualitätsstandards

proFamilia Deutschland veranstaltete am 22. November 2003 in Bremen eine Fachtagung zum Thema “Qualitätsstandards in der Schwangerschaftsabbruch-Versorgung im ersten Trimenon. Die Beiträge wurden in der vorliegenden Dokumentation zusammengefaßt, die Sie hier downloaden können: file_pdf_small pdf

Inhaltsverzeichnis der Vorträge

file_pdf_small Dr. Helena von Hertzen: Internationale Qualitätsstandards beim Schwangerschaftsabbruch

file_pdf_small Mirjam Denteneer: Qualitätsstandards beim instrumentellen Schwangerschaftsabbruch

file_pdf_small Dr. Andreas Freudemann: Vakuumaspiration in der 5. und 6. Woche p.m. – unsicher oder riskant?

file_pdf_small Prof. Dr. Martin Link: Der medikamentöse Schwangerschaftsabbruch mit Mifegyne

file_pdf_small Aus Krankheitsgründen hat Prof. Dr. med. Hans-Georg Siedentopf den Vortrag
an Stelle von Prof. Dr. Link gehalten: Rahmenbedingungen des Schwangerschaftsabbruchs und psychische Verarbeitung

file_pdf_small Dr. Christian Fiala: Fakten und Mythen des Schwangerschaftsabbruchs und ihre Wirkung auf Einstellung und Versorgung beim Schwangerschaftsabbruch

Lisa Hallgarten: Angaben zu den ReferentInnen
pro familia Forum für sexuelle und reproduktive Gesundheit
pro familia-Materialien zum Thema Schwangerschaftsabbruch
und bereits erschienene Dokumentationen
IPPF Charta der sexuellen und reproduktiven Rechte
Adressen (Landesverbände, Bundesverband)